Neues aus der Region

REGION NORDSCHWARZWALD, 13. FEBRUAR 2017

Gesundheit: Bitte nicht stören! Tipps zum Umgang mit Arbeitsunterbrechungen und Multitasking

Gesundheit: Bitte nicht stören! Tipps zum Umgang mit Arbeitsunterbrechungen und Multitasking

Die moderne Arbeitswelt stellt uns vor neue Herausforderungen. Viele von uns sind ständig erreichbar, meistens online, fast immer ansprechbar. Jederzeit kann eine Anfrage oder eine Aufgabe z. B. per E-Mail oder telefonisch an uns herangetragen werden. Eine Folge davon ist, dass häufig mehrere Aufgaben gleichzeitig eingehen, die die aktuelle Tätigkeit unterrechen und unsere Aufmerksamkeit einfordern. Wie gut, dass sich dank moderner Technik vieles parallel erledigen lässt: Telefonieren, Navigieren, Recherchieren, Mailen, Archivieren und anderes mehr. Aber geht das wirklich? Kann der Mensch tatsächlich gleichzeitig viele Dinge tun? Oder macht er auf diese Weise nichts richtig und alles nur halb? Ist der Mensch für Multitasking geschaffen oder doch eher für ein Nacheinander? Und wie geht er mit den ständigen Arbeitstunterbrechungen um?

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ist diesen Fragen mit dem Forschungsprojekt "Arbeitsunterbrechungen und Multitasking in informationsintensiven Berufen - Auswirkungen auf Leistungs-/ Arbeitsfähigkeit und Gesundheit unter besonderer Berücksichtigung älterer Arbeitnehmer" nachgegangen. Es wurde gemeinsam mit Wissenschaftlern des Instituts für Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Leipzig durchgeführt, die Ergebnisse wurden als Forschungsbericht publiziert.

Den vollständigen Bericht erhalten Sie hier.

Bild- und Textbasis: baua

zurück zur Übersicht ››

Termine

29.02.2017: Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Die Teilnahme am Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg ist noch bis z...

05.03.2017: Modellbahntag Ispringen

Am 05. März 2017 findet ein Modellbahntag der Eisenbahnfreunde Ispringen stat...

06.-07.03.2017: Auftakttreffen EU-Projekt FORESDA in Lubljana

Die WFG ist Partner des INTERREG-Projekts FORESDA, dessen Ziel es ist, dieTran...

FörderNEWS

4.500 €-Zuschuss für Coaching-maßnahmen in KMU. Mehr
Eurostars

 

NEU: Die schönsten Seiten der Wirtschaftsregion: gebunden und in Farbe.

Die Broschüre über die Region Nordschwarzwald gibt neben allgemeinen Informationen zur Wirtschaftsregion einen Überblick über die Kompetenzbranchen, Netzwerke, Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten in der Region.

Blättern Sie los:  Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald.  PDF-Broschüre

Ein gedrucktes Exemplar unsere Broschüre können Sie mit diesem Formular bestellen.