Neues aus der Region

REGION NORDSCHWARZWALD, 13. FEBRUAR 2017

Sommernachtstheater zu Gast auf der Gartenschau Bad Herrenalb 2017

Sommernachtstheater zu Gast auf der Gartenschau Bad Herrenalb 2017

Im diesen Jahr bietet das Sommernachtstheater Bad Herrenalb eine besondere Spielsaison. Im Rahmen der kleinen Landesgartenschau möchte das Ensemble des Theaters mit zwei bereits erfolgreich inszenierten Komödien sowie einem Familienstück an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. Gespielt wird auf den beiden Bühnen auf dem Gartenschaugelände, der Sparkassenbühne auf der Schweizerwiese sowie in der Konzertmuschel im Kurpark. Ihr Können stellen die großen und kleinen Amateurschauspieler bei 19 Aufführungen in der Spielzeit vom 14. Juni bis 02. September unter Beweis.

Unter Regisseur Bodo Kälber bringt das Ensemble 2017 mit „"Der eingebildete Kranke“" und "„Othello darf nicht platzen“" zwei bekannte Stücke auf die Bühne. Alle jungen Theaterfans und Familien dürfen sich außerdem auf das vom Kinder-Ensemble und unter der Regie von Andrea Kälber einstudierte Familienstück "„Der gestiefelte Kater“" freuen.

Die drei großartigen Inszenierungen, umrahmt von der blühenden Atmosphäre der Gartenschau 2017, lassen schon heute Vorfreude auf den Theatersommer in Bad Herrenalb aufkommen.

Das Sommernachtstheater 2017 ist Teil des Gartenschau-Veranstaltungsprogramms. Das heißt der Eintritt zum Theater ist im Gartenschau-Ticket enthalten. So kann der  Besucher gleich von zwei Veranstaltungshighlights profitieren: Farbenprächtige Blumenbeete sowie bunte Schaugärten auf der einen und unterhaltsame Theatervorstellungen auf der anderen Seite.

Die komplette Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Bild- und Textbasis: Bad Herrenalb

zurück zur Übersicht ››

Termine

29.02.2017: Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Die Teilnahme am Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg ist noch bis z...

05.03.2017: Modellbahntag Ispringen

Am 05. März 2017 findet ein Modellbahntag der Eisenbahnfreunde Ispringen stat...

06.-07.03.2017: Auftakttreffen EU-Projekt FORESDA in Lubljana

Die WFG ist Partner des INTERREG-Projekts FORESDA, dessen Ziel es ist, dieTran...

FörderNEWS

4.500 €-Zuschuss für Coaching-maßnahmen in KMU. Mehr
Eurostars

 

NEU: Die schönsten Seiten der Wirtschaftsregion: gebunden und in Farbe.

Die Broschüre über die Region Nordschwarzwald gibt neben allgemeinen Informationen zur Wirtschaftsregion einen Überblick über die Kompetenzbranchen, Netzwerke, Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten in der Region.

Blättern Sie los:  Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald.  PDF-Broschüre

Ein gedrucktes Exemplar unsere Broschüre können Sie mit diesem Formular bestellen.