Wenn diese Nachricht nicht optimal angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER

Oktober 2015

Neuigkeiten aus der Region Nordschwarzwald

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,


im Bereich Tourismus startet der Schwarzwald voll durch!


Eine Erhöhung von 5,3 Prozent bei den Ankünften und von 3 Prozent bei den Übernachtungen toppte die Rekordbilanz von 2014. Auch die 12 neu zertifizierten Naturpark-Hotels im Schwarzwald  locken die Besucher an.


Ein weiteres Schmankerl ist sicherlich der zweite Platz bei der "Top Genussregion 2015". Diesen holte sich "Deutschlands schönste Genießer-Ecke".


Das Team der WFG Nordschwarzwald hat heute wieder aktuelle Berichte, Ereignisse sowie Termine und Veranstaltungen für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre dieses Newsletters.


Ihr Team der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald 


Wirtschaftsstandort

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

Die Wirtschaftsförderung Zukunftsregion Nordschwarzwald GmbH unterstützt die Entwicklung der Region Nordschwarzwald und vermarktet die regionalen Stärken.
Um unsere Aufgaben und Projekte noch besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, führen wir eine Umfrage durch.
 
Bitte nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit, um an unserer Umfrage teilzunehmen.

Eine Kurzübersicht zu unseren Projekten finden Sie hier.




Wir sagen DANKE für 1.000 Facebook-Fans!

Anfang September konnte sich das Team der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald über den tausendsten Fan auf ihrer Facebook-Seite freuen.


Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/nordschwarzwald


Weitere Informationen




Projekt „Plastics InnoCentre“ des Netzwerkes INNONET Kunststoff wird Drehscheibe für Innovationen

Das Netzwerk INNONET Kunststoff mit Sitz in Horb am Neckar ist eines der dynamischsten Unternehmensnetzwerke Süddeutschlands. Das Projekt „Plastics InnoCentre“, ein Showroom mit Fokus auch auf biobasierte Kunststoffe, markiert einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Netzwerks.


Weitere Informationen




INNONET Kunststoff zu Gast bei Werner Koch Maschinentechnik in Ispringen

Bei dem dritten Netzwerktreffen des INNONET Kunststoff stand das „Mischen, Dosieren, Fördern und Trocknen“ von Kunststoffmaterialien im Fokus. Rund 40 Netzwerkpartner des INNONET Kunststoff nahmen an dem Treffen am 29. September bei Werner Koch Maschinentechnik in Ispringen teil.


Weitere Informationen




Einladung zur FAKUMA 2015

Das INNONET Kunststoff präsentiert sich vom 13. bis 17. Oktober 2015 bereits zum siebten Mal auf der FAKUMA, der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung in Friedrichshafen.

Weitere Informationen




Verleihung des Unternehmerpreises in Freudenstadt und Nagold

Am 23.09.2015 haben die Städte Freudenstadt und Nagold zum ersten Mal ihren neu geschaffenen Unternehmerpreis an vorbildhafte Unternehmen und Inhaber verliehen. Der Preis wurde in folgenden vier Kategorien vergeben: Junges Unternehmertum, nachhaltiges Handeln im Betrieb, Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement eines Unternehmens.


Weitere Informationen




Info-Veranstaltung der IHK zum Thema „Zukunftsstadt Pforzheim“

Am 22. Oktober findet eine Veranstaltung zum Thema „Zukunftsstadt Pforzheim“ bei der IHK Nordschwarzwald, Dr.-Brandenburg-Str. 6 in Pforzheim statt.


Weitere Informationen




Neu- und Umbau bei der Forestadent abgeschlossen

Es ist vollbracht! Rund zwei Jahre nachdem der erste Spatenstich erfolgte, sind der Neubau der Produktionsstätte von Forestadents sowie der Umbau des Stammhauses fertig gestellt worden.


Weitere Informationen




Programmstart „Innovationsfinanzierung Baden-Württemberg“

Am 15. September 2015 startete das Programm „Innovationsfinanzierung Baden-Württemberg“ der L-Bank.


Weitere Informationen




Baden-Württemberg International (bw-i) bietet Gemeinschaftsstände an

Für die Intersolar Europe 2016 und die CeBIT 2016 stehen verschiedene Angebote für Gemeinschaftsstände zur Auswahl. Erstmalig wird auf der CeBIT eine Beteiligung in zwei verschiedenen Bereichen angeboten.


Weitere Informationen




Gemeinschaftsstand auf der CeMAT 2016

Die weltweit größte Messe für Intralogistik und Supply Chain Management CeMAT 2016 findet vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 in Hannover statt. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf der Messe mit dem Gemeinschaftsstand Logistics IT.


Weitere Informationen




Cluster innovativ - Minister zu Besuch bei HOMAG

Im Rahmen der Veranstaltung „Cluster innovativ“ der proHolz GmbH Baden-Württemberg besuchte Forstminister Alexander Bonde die HOMAG Group AG in Schopfloch.


Weitere Informationen




Neue E-Ladestation der Sparkasse

Die Förderung der Elektromobilität ist ein Teil der auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Geschäftspolitik der Sparkasse. Deshalb wurde auf dem Sparkassen Gelände in Remchingen eine neue E-Ladestation in Betrieb genommen.


Weitere Informationen




Frauenwirtschaftstage 2015

Vom 15. - 17. Oktober 2015 finden verschiedene Veranstaltungen der Frauenwirtschaftstage 2015 statt.


Weitere Informationen



Leben und Arbeiten

Der Arbeitsmarkt im Monat September 2015

Die Zahl der arbeitslosen Menschen im Bezirk der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim ist von August auf September um 2,7 Prozent gesunken.


Weitere Informationen





Tipps zur Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern

Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt wird für Unternehmen die große Herausforderung der nächsten Jahre sein. Die IHK informiert.


Weitere Informationen




65. Geburtstag: Goldene Ehrennadel für Joachim Wohlfeil

Unter ganz besonderen Vorzeichen stand in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe „Handwerk im Gespräch“. Nicht nur ein Vortrag von Dr. Reinhard H. Sprenger stand an diesem Tag auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt war der Geburtstag von Joachim Wohlfeil.


Weitere Informationen




Wie schützen Sie Ihr Unternehmen vor Spionage und Datendiebstahl?

Der Branchenverband Bitkom hat sich dem Thema Spionage und Datendiebstahl im Rahmen einer Studie angenommen und untersucht, welche Unternehmen betroffen sind, welche Schäden dadurch entstehen und wie sich Unternehmen schützen können.


Weitere Informationen




Fachkräftewoche vom 26.10. bis 01.11.2015

Die Partnerschaft für Fachkräfte lädt vom 26. Oktober bis 1. November 2015 zur bundesweiten Fachkräftewoche ein, die unter dem Motto „In Deutschland steckt mehr“ steht.


Weitere Informationen




Handlungshilfe für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Arbeitnehmer werden älter – betriebliches Gesundheitsmanagement wird daher umso wichtiger. Einen Leitfaden, wie Unternehmen vorgehen sollten, hat die "Initiative Neue Qualität der Arbeit" (INQA) erstellt.


Weitere Informationen




Potenziale nutzen - geflüchtete Menschen beschäftigen

Viele Betriebsinhaber in Deutschland wollen Asylbewerber beschäftigen. Aus diesem Grund wurde die Broschüre „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen“ entwickelt.


Weitere Informationen




Mehr neue Ausbildungsverträge im Bereich Handwerk als im Vorjahr

Im Bezirk der Handwerkskammer Karlsruhe haben 2.136 Jugendliche - und damit 2,6% mehr als im Vorjahr - eine Lehre begonnen. Somit ist das neue Ausbildungsjahr 2015 zum 1. September positiv gestartet.


Weitere Informationen




Die Neue Welle vertieft Medienpartnerschaft mit der WFG

Bereits seit einem Jahr gehen „die neue welle“ und die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH (WFG) Hand in Hand, wenn es um die Vermarktung der regionalen Stärken geht.


Weitere Informationen




Landesinklusionstag am 26.10.2015

Am 26.10.2015 lädt Sozialministerin Katrin Altpeter zum Landesinklusionstag in Stuttgart ein.


Weitere Informationen

Wissenschaft und Forschung

Pforzheimer Student entwirft Jubiläumsetikett für dm-drogerie markt

Die von Michael Brenner entworfenen Etiketten zieren seit September 2015 die Jubiläumsproduktion der dm-Marke Fascíno Strumpfwaren. Zum 10. Geburtstag dieser Marke schrieb die Drogeriemarkt-Kette einen Design-Wettbewerb an der Fakultät für Gestaltung in Pforzheim aus.


Weitere Informationen




Neues Förderprogramm bietet attraktive Finanzierung für Forschung und Entwicklung

Innovationen sind der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg. Ein neu aufgelegtes Förderprogramm der Landesbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) soll kleine und mittlere Unternehmen unterstützen.


Weitere Informationen




1.160 "Newies" starten in ihr Studium!

Es ist wieder soweit! Am 28. September 2015 starteten 1.160 "Newies" ihr Studium an der Pforzheimer Hochschule. Doch auch für die restlichen Studenten begann an diesem Tag wieder der Studentenalltag.


Weitere Informationen




Hochschule Pforzheim ist Partner des Forschungsprojektes „MikroSens“

Millimeterwellen-Radarsensoren wurden in der Vergangenheit für die Automobilindustrie zur Serienreife entwickelt: sie messen im Straßenverkehr Abstand und Geschwindigkeit anderer Fahrzeuge. Welche Einsatzmöglichkeiten es darüber hinaus gibt, erforscht die Hochschule Pforzheim in dem Projekt „MikroSens“.


Weitere Informationen




Graduierungsfeier an der Internationalen Hochschule Liebenzell

Am Freitag, 11. September 2015 graduierten zum ersten Mal 22 Bachelor-Studierende an der Internationalen Hochschule Liebenzell (IHL). Ebenso erhielten zwei Master-Studierende der Evangelischen Theologie ihre Master-Urkunden überreicht.


Weitere Informationen




Neuigkeiten: DHBW Stuttgart Campus Horb

Die Führungsposition des Campus Horb der DHBW Stuttgart wurde im August neu besetzt. Die Außenstelle Horb ist mit rund 1.000 Studierenden ein wichtiges Standbein der DHBW Stuttgart.


Weitere Informationen



Wettbewerbe und Förderprogramme

mikro makro mint

Alle Lehrer mit Schülergruppen ab Klassenstufe 5 aus Baden-Württemberg können sich mit ihren Projekten bei mikro makro mint bewerben. Die Projektlaufzeit beträgt ein Jahr (Schuljahr) und jedes Forscherteam wird mit bis zu 2.500 Euro gefördert. Die ausgewählten Projekte starten mit Beginn des neuen Schuljahres.
Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2016.


Weitere Informationen




Startschuss für den Kompetenzpreis Baden-Württemberg 2016

Unternehmen und Einrichtungen mit Betriebsstandort Baden-Württemberg sind aufgerufen, sich für den Kompetenzpreis Baden-Württemberg 2016 zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 8. Februar 2016. Die Preisverleihung findet am 26. April 2016 statt.


Weitere Informationen




Heimatkunde-Aktion

Schüler/innen und Gruppen von Jugendlichen sind dazu aufgerufen, brachliegende Flächen oder ungenutztes Gelände zu suchen und kreative Ideen für die Nutzung dieser zu finden und ihre Ideen bis zum 31. November einzureichen.


Mehr Informationen




Wirtschaftliche Förderung - Hilfen für Investitionen und Innovationen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat den Leitfaden "Wirtschaftliche Förderung: Hilfe für Investition und Innovation" herausgebracht. Dieser soll Existenzgründern und Unternehmen helfen, die richtigen Fördermöglichkeiten für Investitionen und Innovationen zu finden.


Weitere Informationen




Wettbewerb: Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft

Der bundesweite Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ bietet Studierenden, Absolventen und Berufstätigen die Gelegenheit, mit praxisnahen IT-Lösungen die Zukunft der Bauwirtschaft aktiv mitzugestalten. Die Bewerbungsfrist endet am 9. November 2015.


Weitere Informationen


 

Tourismus und Kultur

Tourismuskongress 2015 in Höchenschwand

Am 21. September 2015 veranstaltete die Schwarzwald Tourismus GmbH gemeinsam mit der IHK Schwarzwald den Schwarzwald-Tourismuskongress in der Teamwelt Höchenschwand.


Weitere Informationen


MomenTour 2016 - Messe für Kurzreisen und Tagestourismus in Pforzheim

Vom 18. - 20. März 2016 findet die MomenTour-Messe (Messe für Kurzreisen und Tagestourismus) in Pforzheim statt. Aussteller können sich bis zum 31. Januar 2016 für einen Stand bewerben.


Weitere Informationen




Jazz und Folk ab sofort regelmäßig im Gasometer Pforzheim

Jazz, Swing, Blues, Folk und Country: der Gasometer Pforzheim ist auch eine vielseitige Eventlocation. Am 22.09.2015 fand der Auftakt zu einer Reihe von Konzerten statt.


Weitere Informationen




"Tag des Denkmals" in der Mönchhof-Sägemühle

Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltung „Tag des Denkmals“ unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“  besuchten am 13. September 2015 zahlreiche Besucher die Mönchhof-Sägemühle in Waldachtal.


Weitere Informationen




12 neue Naturpark-Hotels im Schwarzwald

12 weitere Hotels im Schwarzwald tragen das Prädikat "Naturpark-Hotel". Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreichte persönlich die Zertifikate am  20. August 2015 im Rahmen einer kleinen Feier.


Weitere Informationen




„Top Genussregion 2015“ - Schwarzwald auf Platz 2

Bei der "Top Genussregion 2015" schaffte der Schwarzwald es auf den 2. Platz. Leider war die zahlenmäßige Überlegenheit des Saarlandes nicht zu toppen.
Der Schwarzwald hat es zwar nur auf Platz 2 der "leckersten" Regionen geschafft, bleibt aber "Deutschlands schönste Genießer-Ecke".


Weitere Informationen




StaLa Tourismusentwicklung Januar – Juni 2015

Im ersten Halbjahr 2015 konnte der Tourismus im Schwarzwald seine Rekordbilanz von 2014 um weitere 5,3 Prozent bei den Ankünften und 3 Prozent bei den Übernachtungen toppen.


Auf der Gastgeberseite profitierten insbesondere Hotels, Hotels garnis, Gasthöfe und Pensionen von dem Wachstum.


Weitere Informationen



Veranstaltungen und Termine

Ab 13.10.2015: Beratungstermine im Welcome Center in Freudenstadt und Calw

Das Angebot betrifft das Thema Beschäftigung von ausländischen Fachkräften.

Am 13.10.2015, 17.11.2015 und 15.12.2015 werden Beratungen in der Kreisvolkshochschule Freudenstadt angeboten.

In der Volkshochschule in Calw sind Beratungstermine am 20.10.2015, 24.11.2015 und am 16.12.2015 geplant.


Weitere Informationen




14.10.2015: Renteninformationstag der Handwerkskammer Karlsruhe

Am 14. Oktober 2015 findet ein Informationstag der Handwerkskammer Karlsruhe statt. Termine finden halbstündig von 8.30 bis 14.00 Uhr in der Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichsplatz 4-5, 76133 Karlsruhe statt.


Eine Anmeldung ist erforderlich.


Weitere Informationen




15.10.2015: Förderbankensprechtag Handwerkskammer Karlsruhe

Am 15. Oktober 2015 findet ein Förderbankensprechtag der Handwerkskammer Karlsruhe statt. Termine finden stündlich von 9.00 bis 17.00 Uhr bei der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Lammstr. 13-17, 76133 Karlsruhe statt.


Weitere Informationen


 


19.10.2015: Datenschutz und IT-Sicherheit im Umfeld von „Industrie 4.0“

Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald bietet am Montag, 19. Oktober 2015 von 15.00 bis 19.30 Uhr zu diesem Thema eine Informationsveranstaltung an. Diese wird bei der IHK Nordschwarzwald, Dr.-Brandenburg-Str. 6 in Pforzheim statfinden.

Weitere Informationen




19.10.2015: Existenzgründersprechtag

Am 19. Oktober 2015 findet ein Existenzgründersprechtag der Handwerkskammer Karlsruhe von 8.00 bis 16.30 Uhr in der Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichsplatz 4-5, 76133 Karlsruhe statt.


Weitere Informationen




20.10.2015: Veranstaltung zum E-Wärme Gesetz

Am 20. Oktober 2015 findet eine Veranstaltung zum Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EWärmeG) statt. Diese ist von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Handwerkskammer Karlsruhe – Außenstelle Pforzheim - Lise-Meitner-Str. 21, 72202 Nagold.


Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Weitere Informationen


 


11.11.2015: Kommunikation immer wieder anders

Aus der Veransaltungsreihe "Kommunikation immer wieder anders" der Handwerkskammer Karlsruhe findet am 11. November 2015 die Veranstaltung "Mit Mitarbeitern zum Erfolg" statt.


Weitere Informationen



Offene Stellen in der Region Nordschwarzwald

Jobs im Nordschwarzwald

Über 2.000 Jobangebote von über 700 Unternehmen aus der Region finden Sie unter:


www.jobs-im-nordschwarzwald.de


Eine Auswahl der vielseitigen Angebote zeigen wir Ihnen bereits hier:




Mitarbeiter/in für das Aufgabengebiet Akquisition

Stadt Pforzheim

Marktplatz 1
75175 Pforzheim


Zum Jobangebot




Modellbauer / Modellbaumeister (m/w)

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE

Dreilindenweg 7
75446 Wiernsheim


Zum Jobangebot




Praktika für Studenten

Sparkasse Pforzheim Calw

Poststr. 3
75172 Pforzheim


Zum Jobangebot



Weiterführende Informationen zur Wirtschaftsregion Nordschwarzwald und den Projekten erhalten Sie auf www.nordschwarzwald.de.


Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH // Telefon 07231-1543690 // info@nordschwarzwald.de // Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, folgen Sie bitte dem Link, um Ihren Eintrag aus der Empfängerliste zu löschen.


Diesen Newsletter hier kostenlos abonnieren.


Impressum