KI in der Praxis – Wie Produktion und Entwicklung davon profitieren können Pforzheim

Lernende Systeme und KI-Methoden sind aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und ihrem hohen Potential zur Effektivitätssteigerung in aller Munde. Basierend auf Daten und fachlicher Expertise können adaptive Modelle/Systeme generiert werden, ohne dass diese schrittweise auf technisch-physikalischer Basis erarbeitet werden müssen. Damit bieten diese Ansätze enorme Möglichkeiten für Unternehmen im produzierenden Gewerbe. Viele Lösungen sind weniger kompliziert als angenommen und können auch in kleineren und mittleren Unternehmen zur Anwendung gebracht werden.

Die Veranstaltung widmet sich den Fragestellungen: Was ist heute schon möglich und wie können Unternehmen davon konkret profitieren? Warum lohnt sich der Einstieg gerade jetzt? Wie gehe ich erste Schritte und was sind die Erfolgsfaktoren/Einstiegsbarrieren bei der Umsetzung? Das Startup KIWerk -ansässig im Digital Hub Nordschwarzwald in Pforzheim- beantwortet diese anhand ihrer Projekterfahrungen bei der Umsetzung in der Fertigung und Entwicklung.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch und Diskussion. Sollte die Veranstaltung Corona bedingt nicht vor Ort stattfinden können, wird auf ein digitales Format ausgewichen.

Datum: 23. September, 18:00 bis 19:00 Uhr

Hier können Sie sich anmelden.