Innovationspreis des Landes BW - Dr.-Rudolf-Eberle-Preis Ausschreibung 2019

|Bildung und Forschung

In das Land Baden-Württemberg fließt mit 4,9% des Bruttoinlandsprodukt so viel Geld wie in keinem anderen Bundesland. Daher möchte das Land auch weiter Vorreiter bei technologischen Lösungen bleiben. Deshalb fördert der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg kleinere und mittlere Unternehmen und zeichnet sie mit dem Innovationspreis aus.

Der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg wird an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben für beispielhafte Leistungen

  • bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder
  • bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen.

Auch im Jahr 2019 vergibt das Land Baden-Württemberg Preisgelder von insgesamt 50.000 Euro sowie Urkunden. Daneben vergibt die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH einen Sonderpreis im Rahmen des Landeswettbewerbs in Höhe von 7.500 Euro, der sich gezielt an junge Unternehmen richtet.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019.

Weiter Informationen zum Innovationspreis und zur Bewerbung finden Sie hier.

Bild- und Textnachweis: Regierungspräsidium Stuttgart

 

ALLE NEWS