Neues aus der Region

Oberbürgermeister Schneider bei Firma Eckhard Mauch GmbH

Oberbürgermeister Schneider bei Firma Eckhard Mauch GmbH

In den Gewerbegebieten ist viel Bewegung. So auch in den Waldäckern bei der Firma Eckhard Mauch GmbH. Oberbürgermeister Frank Schneider und Wirtschaftsbeauftragte Anette Popp trafen sich vor Ort mit der Familie Mauch und tauschten sich zur aktuellen Entwicklung aus.




60 Jahre Römische Verträge

60 Jahre Römische Verträge

„Europa soll fließen. Europa soll ein Fluss sein, der sich an Veränderungen anpasst. In welche Richtung er fließt, ist die Entscheidung von uns, den Bürgern und Bürgerinnen Europas. Europa kann die Antwort auf viele Probleme der heutigen Zeit sein, wenn wir das wollen. Europa ist Zukunft. Europa ist Hoffnung.“ (Clara Deifel, 16 Jahre)




Europa-Arbeit der Stadt Pforzheim

Europa-Arbeit der Stadt Pforzheim

2012 erhielt die EU den Friedensnobelpreis. Die EU ist von einem Kontinent des Krieges zu einem Kontinent des Friedens geworden. Frieden, Freiheit, Wohlstand und Sicherheit sind Errungenschaften, die alle Bürgerinnen und Bürger der EU schätzen.




Digitalisierung aktiv mitgestalten

Digitalisierung aktiv mitgestalten

Die Agentur für Arbeit Nagold- Pforzheim wird sich verstärkt in die Digitalisierung am Arbeitsplatz einbringen. „Wir können nicht warten, wie sich dieser Prozess entwickelt, sondern müssen ihn aktiv mitgestalten“, waren sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel und Arbeitsagenturchefin Martina Lehmann bei einem Gespräch mit der Führungsriege einig.




FORESDA ergänzt RegioHOLZ in der Region Nordschwarzwald

FORESDA ergänzt RegioHOLZ in der Region Nordschwarzwald

FORESDA ergänzt RegioHOLZ in der Region Nordschwarzwald. FORESDA fokussiert als Förderprojekt der Europäischen Union deshalb auf internationale Kooperationen, mit dem Ziel, Innovationen in der Holzbranche anzustoßen.




Ministerin Hoffmeister-Kraut lobt Plastics InnoCentre

Ministerin Hoffmeister-Kraut lobt Plastics InnoCentre

Das Plastics InnoCentre ist das ultimative Vorzeigeobjekt. INNONET Kunststoff bündelt Vernetzung, Innovationen und dies im Kontext einer nachhaltigen Verwendung von Kunststoff als Werkstoff der Zukunft.




INNONET Kunststoff zu Gast bei der Otto Männer GmbH

INNONET Kunststoff zu Gast bei der Otto Männer GmbH

Am 9. März öffnete die Otto Männer GmbH ihre Türen für die Teilnehmer des INNONET Kunststoff-Netzwerktreffens und erlaubte intensive Blicke hinter die Kulissen und in die Produktionshallen des Traditionsunternehmens.




Erfolgreiche Nachwuchswissenschaftler in Pforzheim

Erfolgreiche Nachwuchswissenschaftler in Pforzheim

Fünf Nachwuchswissenschaftler von ENRES an der Hochschule Pforzheim forschen über den Energieverbrauch beim Recycling von Metallen oder zu den Vorkommen des stark nachgefragten Elementes Phosphor.




Neue Technologien für eine smarte Ökonomie: Wer profitiert von der Datenflut?

Neue Technologien für eine smarte Ökonomie: Wer profitiert von der Datenflut?

Die traditionellen Werte wie Produktivität oder gleichbleibende gute Qualität gelten zwar weiterhin als Maßstab für ein erfolgreiches Unternehmen, doch die Produktion vor Ort ist nur noch eine Ebene des Produktionsprozesses. Maschinendaten und daraus resultierende digitale Mehrwerte spielen eine immer entscheidendere Rolle.




KATAPULT startet mit Workshop

KATAPULT startet mit Workshop

Sie testen verschiedene Studiengänge, setzten sich mit Design und Technik auseinander, pauken Mathe und Englisch und lernen vor allem, dass Hochschule Spaß machen kann – die knapp 50 Teilnehmer haben am Dienstag, 7. März 2017, mit dem Vorstudium KATAPULT begonnen.






Termine

19.-28.01.2018: Internationale Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin, von 19. Bis 28. Januar 2...

30.01.2018: Informationsveranstaltung zu PRIMA

Im Februar 2018 wird der erste Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen...

03.02.2018: Beruf aktuell in Pforzheim

Die Beruf aktuell der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim ist die größte Au...

FörderNEWS

4.500 €-Zuschuss für Coachingmaßnah-men in KMU.
Eurostars

 

NEU: Die schönsten Seiten der Wirtschaftsregion: gebunden und in Farbe.

Die Broschüre über die Region Nordschwarzwald gibt neben allgemeinen Informationen zur Wirtschaftsregion einen Überblick über die Kompetenzbranchen, Netzwerke, Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten in der Region.

Blättern Sie los:  Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald.  PDF-Broschüre

Ein gedrucktes Exemplar unsere Broschüre können Sie mit diesem Formular bestellen.