Neues aus der Region

Regio Arbeitgeber Geschenkgutschein

Regio Arbeitgeber Geschenkgutschein

Der Regio Arbeitgeber Geschenkgutschein ist ein Gutschein, welchen viele Unternehmen in der gesamten Region nutzen, um sich bei ihren Mitarbeitern für ihr ganz besonderes Engagement zu bedanken. Auch andere Anlässe, wie Geburtstage oder auch ein Urlaubsbonus, können ihnen die perfekte Möglichkeit bieten sich mal wieder bei ihren treuen Mitarbeitern zu bedanken. Mit dem Regio Arbeitgeber Geschenkgutschein schaffen Sie Mitarbeitermotivation und unterstützen gleichzeitig auch noch die regionale Wirtschaft!




Figurentheater 2016 im Reuchlinhaus

Figurentheater 2016 im Reuchlinhaus

Vom 13. Oktober bis 01. Dezember ist wieder Figurentheaterzeit im Reuchlinhaus. Acht Gastbühnen aus ganz Deutschland zeigen ihre Stücke.




Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg auf der Achema 2018

Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg auf der Achema 2018

Baden-Württemberg international lädt Sie herzlich zur Beteiligung am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg auf der ACHEMA 2018 vom 11. bis 15. Juni 2018 in Frankfurt/M. ein.




Industrie-4.0-CheckUp: Digitalisierung für präzise Planungen

Industrie-4.0-CheckUp: Digitalisierung für präzise Planungen

Nicht jedes Vorhaben zur Nutzung von 4.0-Technologien ist zielführend und wirtschaftlich. Das Fraunhofer IFF hat einen branchenunabhängigen »Industrie-4.0-CheckUp« entwickelt, mit dem die Digitalisierungspotenziale von Unternehmen systematisch analysiert und effektive Maßnahmen individuell geplant werden können.




Herausragende akademische Leistungen im Fokus

Herausragende akademische Leistungen im Fokus

„Studienerfolge sind keine Selbstverständlichkeit“, betonte Professor Ulrich Jautz und lobte das Engagement und das Herzblut der diesjährigen Preisträger des Thomas-Gulden- und Alfred-Kärcher-Preises. Der Rektor der Hochschule überreichte die Auszeichnungen zusammen mit dem Vorsitzenden der Claus und Brigitte Meyer-Stiftung am Donnerstagabend, 27. Oktober 2016, im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Wirtschaft an der Hochschule Pforzheim. Hartmut Jenner, Geschäftsführer der Kärcher GmbH aus Winnenden, nahm in seinem Festvortrag zur Bedeutung der Familienunternehmen Stellung.




EUSALP Sub-Group „Wood“ Meeting

EUSALP Sub-Group „Wood“ Meeting

Am 19. Oktober 2016 war die WFG zu Besuch in Lyon im Gebäude der Région Auvergne-Rhône-Alpes bei einer Sitzung mit Holz-Experten aus der Makroregion „Alpenraum“. Das Land Baden-Württemberg und die Interessen der Holzbranche im Rahmen der EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) wurden von Frau Claire Duval (WFG) vertreten. Bei EUSALP werden Unterstützungsmaßnahmen definiert und vor allem wird diskutiert, wie man die Gestaltung der nächsten EU-Förderperiode 2021-2027 beeinflussen kann.




ARBURG präsentiert Weltpremiere auf der K Messe 2016

ARBURG präsentiert Weltpremiere auf der K Messe 2016

Zur K 2016 macht Arburg einen bislang einzigartigen „Dreisprung“ und präsentiert als Weltpremiere den hybriden Allrounder 1120 H – die neue Maschinengröße im neuen Design und mit neuer Gestica-Steuerung. Die nun größte Hochleistungsmaschine erweitert das Portfolio in den Schließkraftbereich bis 6.500 kN. Auf der Messe fertigt das Exponat einen klappbaren achtteiligen Trittschemel im exklusiven Arburg-Design.




Frauenwirtschaftstage 2017

Frauenwirtschaftstage 2017

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will durch eine aktive Frauenförderpolitik die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Der Termin der Frauenwirtschaftstage 2017 steht ebenfalls fest: 19. bis 21. Oktober 2017.




Netzwerke auf einen Blick

Netzwerke auf einen Blick

In ganz Deutschland existieren mehrere Hundert Netzwerke, die sich mit dem Thema Fachkräftesicherung beschäftigen. Ihre Arbeit ist so vielfältig, wie die Regionen, in denen sie sich engagieren. Überzeugen Sie sich selbst und stöbern Sie in der Netzwerkkarte.




11.11.2016: „MINT to go“ – Eine Reise durch die Welt der Technik

11.11.2016: „MINT to go“ – Eine Reise durch die Welt der Technik

Wie in jedem Jahr veranstaltet auch dieses Jahr am 11. November 2016 wieder die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pforzheim gemeinsam mit der Agentur für Arbeit, der Gleichstellungsbeauftragten des Enzkreises und der Hochschule Pforzheim einen Aktionstag „MINT to go“ – Eine Reise durch die Welt der Technik für Mädchen an. Zielgruppe sind Gymnastinnen in Pforzheim und dem Enzkreis ab Klasse 10. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Arbeitskreis Frau und Beruf.






Termine

19.-28.01.2018: Internationale Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin, von 19. Bis 28. Januar 2...

30.01.2018: Informationsveranstaltung zu PRIMA

Im Februar 2018 wird der erste Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen...

03.02.2018: Beruf aktuell in Pforzheim

Die Beruf aktuell der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim ist die größte Au...

FörderNEWS

4.500 €-Zuschuss für Coachingmaßnah-men in KMU.
Eurostars

 

NEU: Die schönsten Seiten der Wirtschaftsregion: gebunden und in Farbe.

Die Broschüre über die Region Nordschwarzwald gibt neben allgemeinen Informationen zur Wirtschaftsregion einen Überblick über die Kompetenzbranchen, Netzwerke, Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten in der Region.

Blättern Sie los:  Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald.  PDF-Broschüre

Ein gedrucktes Exemplar unsere Broschüre können Sie mit diesem Formular bestellen.