Neues aus der Region

REGION NORDSCHWARZWALD, 10. APRIL 2017

Hochschule Pforzheim lädt zum Schnupperstudium in den Osterferien ein

Hochschule Pforzheim lädt zum Schnupperstudium in den Osterferien ein

International Business, Marketing oder doch lieber Wirtschaftsrecht? Oder wie wäre es mit Medizintechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik? In den Osterferien lädt die Hochschule Pforzheim Schüler zum Schnupperstudium ein – die Fakultäten für Wirtschaft und Recht sowie für Technik öffnen ihre Hörsaaltüren.

Ein breites Angebot aus über 60 Vorlesungen bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, verschiedenste Fachrichtungen kennenzulernen – und sich einen ersten Eindruck vom Leben auf dem Pforzheimer Campus zu machen. Das Angebot richtet sich an Realschüler und Gymnasiasten der Mittel- und Oberstufe. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Fakultät für Wirtschaft und Recht: Anmeldeschluss 17. April 2017
An der Fakultät für Wirtschaft und Recht können Studieninteressierte zwischen dem 10. und 25. April 2017 aus verschiedenen Vorlesungen wählen. Die Angebote ermöglichen Einblick u. a. in die Bereiche BWL, Quantitative Methoden, International Business, Wirtschaftsrecht, Controlling und Steuern, Ressourceneffizienz-Management, Logistik, Marketing und Werbung, Wirtschaftsinformatik und Personalmanagement.

Die Anmeldung erfolgt per Email unter Angabe der Veranstaltungsnummer. www.hs-pforzheim.de/studium/vor_dem_studium/schnuppertage_im_april_2017

Fakultät für Technik: Anmeldeschluss 14. April 2017
Vom 19. bis 21. April lädt die Fakultät für Technik zu „Schnuppertagen in den Osterferien“ ein. Die Teilnehmer lernen die Bachelor-Studiengänge des Fachbereichs Informationstechnik kennen: Elektrotechnik/Informationstechnik, Mechatronik, Medizintechnik sowie Technische Informatik. Neben einem Einblick in den regulären Vorlesungsbetrieb erwartet die Studieninteressierten auch eine Campus-Tour: Hier erfahren sie nicht nur, wo Mensa, Bibliothek & Co. sind. Im Rahmen der Führung sehen sie auch, was in der Mechatronik-Werkstatt bearbeitet wird, wieviel Spaß es machen kann, in Studierendeninitiativen wie der Pforzheimer Rennschmiede mitzuwirken und welches Technik-Projekt im vergangenen Jahr sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel begeisterte.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail, ein auszufüllendes Formular gibt es online.
https://engineeringpf.hs-pforzheim.de/bachelor/informationstechnik/

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Bild- und Textbasis: HS Pforzheim

zurück zur Übersicht ››

Termine

11.09.2017: Existenzgründersprechtag

11.09.2017  von 8.30 Uhr  bis 16.30 Uhr in der Handwerkskammer Karls...

13.09.2017: Renteninformationstage 2017

13.09.2017  Termine halbstündlich von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr in der Hand...

14.09.2017: Förderbankensprechtag

14.09.2017:  Termine stündlich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr bei der Handwe...

FörderNEWS

4.500 €-Zuschuss für Coachingmaßnah-men in KMU.
Eurostars

 

NEU: Die schönsten Seiten der Wirtschaftsregion: gebunden und in Farbe.

Die Broschüre über die Region Nordschwarzwald gibt neben allgemeinen Informationen zur Wirtschaftsregion einen Überblick über die Kompetenzbranchen, Netzwerke, Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten in der Region.

Blättern Sie los:  Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald.  PDF-Broschüre

Ein gedrucktes Exemplar unsere Broschüre können Sie mit diesem Formular bestellen.