Termine



08.03.2017-16.03.2017: Frauen in Führung

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald bringt in Kooperation mit dem Frauennetzwerk Freudenstadt, der Wählervereinigung Frauen in den Kreistag und der  Kreissparkasse Freudenstadt die Wanderausstellung "Frauen in Führung" nach Freudenstadt. Die Ausstellung ist Teil des Projekts "Erfolgreiche Unternehmerinnen in der Region Nordschwarzwald". Es werden 20 Porträts von Unternehmerinnen aus Nordschwarzwald gezeigt. Die Ausstellung findet vom 08.03.2017 bis 16.06.2017 in der Kreissparkasse Freudenstadt statt. Die Vernissage ist am 08.03.2017 um 17:30 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.




13.03. und 10.04.2014: Existenzgründersprechtage

Am 13.03. und 10.04.2017 veranstaltet die Handwerkskammer Karlsruhe einen Existenzgründersprechtag. Dieser findet von 8.30 Uhr  bis 16.30 Uhr in der Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichsplatz 4-5, 76133 Karlsruhe statt.

Informationen sowie Anmeldung per E-Mail (servicezentrum@hwk-karlsruhe.de) oder telefonisch (0721/1600-333).




18.03. und 12.04.2017: Renteninformationstage 2017

Die Handwerkskammer Karlsruhe veranstaltet am 18.03 und 12.04.2017 Renteninformaionstage 2017. Die Termine finden halbstündlich von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr in der Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichsplatz 4-5, 76133 Karlsruhe statt.

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail (klenert(at)hwk-karlsruhe.de) oder per Telefon (0721/1600-121). Eine Anmeldung ist erforderlich.




19.03.2017-31.03.2017: Frauen in Führung

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald bringt in Kooperation mit dem Frauennetzwerk Freudenstadt, der Wählervereinigung "Frauen in den Kreistag" und der Stadt Horb die Wanderausstellung Frauen in Führung nach Horb. Sie ist Teil des Projekts „Erfolgreiche Unternehmerinnen in der Region Nordschwarzwald“. Es werden 20 Porträts von Unternehmerinnen aus den Kreisen Freudenstadt, Calw, Enzkreis und Pforzheim gezeigt. Die Ausstellung wird vom 19.03. 2017 bis zum 31.03.2017 im BürgerKulturHaus zu sehen sein und ist frei zugänglich. Die Vernissage findet am 19.03.2017 um 14.00 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.




28.03.2017: Fördermittel clever nutzen

Die Industrie- und Handwerkskammer Karlsruhe bietet am 28.03.2017, um 17.00 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Energieeffizienz in Unternehmen - Fördermittel clever nutzen" an. Die Veranstaltung findet in der Geschäftsstelle Nagold, (Tec 21), Lise-Meitner-Straße 21, 72202 Nagold, statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.




28.03.2017: Wood-Plastic-Composite - Workshop

Die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH im Rahmen des Projektes RegioHOLZ, die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg und das Unternehmensnetzwerk INNONET Kunststoff laden zu einem Wood-Plastic-Composites (WPC)-Workshop ein. Der Workshop findet am 28.03.2017 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Rottenburg statt. Dieses innovative Thema in einem offenen Dialog tiefgreifend diskutieren, die Potenziale herausarbeiten und neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu generieren, sind die Ziele der Veranstaltung. Eine Anmeldung ist bis zum 21.03.2017 möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.




01.04.2017: Ausbildungsmesse Top Job Calw

Am 01.04.2017 findet die Ausbildungsmesse "Top Job" in Calw statt. Dort präsentieren Aussteller ihre Angebote für Schulabgänger. Industrie- und Handwerksbetriebe sowie Dienstleister und Institutionen aus Calw und der Region stellen Jugendlichen und deren Eltern attraktive Ausbildungsangebote vor.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.




01.04.2017: Fortbildungsmesse für Frauen in Freudenstadt

Die Fortbildungsmesse für Frauen in Freudenstadt informiert zur Weiterbildung, berät zur beruflichen Orientierung, und wie man die eigenen Stärken, Talente und Kompetenzen entdeckt 

Das Netzwerk Fortbildung und das Regionalbüro für berufliche Fortbildung für den Raum Freudenstadt-Horb laden ein zu einer Fortbildungsmesse für Frauen. InteressentInnen können sich am Samstag, 1. April ab 12.30 Uhr in der Luise-Büchner-Schule in Freudenstadt informieren, persönlich beraten lassen oder in Vorträgen Impulse erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter ortenau-fds@regionalbuero-bw.de oder 07441 920 1408.




04.04.2017: Elevator Pitch 16/17

Der Regional Cup des Elevator Pitch 16/17 findet am 04. April 2017 statt. Das Landesfinale ist im Juni 2017.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.




06.04.2017: RegioWIN-Netwerk-Treffen

Das RegioWIN-Netzwerk unterstützt den Austausch zwischen allen RegioWin-Regionen. Durch den Know-How-Transfer sollen Synergien in der Umsetzung der regionalen Entwicklungskonzepte mit ihren jeweiligen Leuchtturm- und Schlüsselprojekten genutzt werden. Zugleich sollen bei gleichgerichteten Förderprojekten in unterschiedlichen RegioWIN-Regionen Synergiepotentiale erkannt und aktiviert werden. Das Treffen finden am 06.04.2017 statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.






Neues aus der Region

Digitalisierung aktiv mitgestalten
Digitalisierung aktiv mitgestalten

Die Agentur für Arbeit Nagold- Pforzheim wird sich verstärkt in die Digitalisier ...

FORESDA ergänzt RegioHOLZ in der Region Nordschwarzwald
FORESDA ergänzt RegioHOLZ in der Region Nordschwarzwald

FORESDA ergänzt RegioHOLZ in der Region Nordschwarzwald. FORESDA fokussiert als ...

Ministerin Hoffmeister-Kraut lobt Plastics InnoCentre
Ministerin Hoffmeister-Kraut lobt Plastics InnoCentre

Das Plastics InnoCentre ist das ultimative Vorzeigeobjekt. INNONET Kunststoff bü ...

Termine

08.03.2017-16.03.2017: Frauen in Führung

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald bringt in Kooperation mit dem...

FörderNEWS

4.500 €-Zuschuss für Coaching-maßnahmen in KMU. Mehr
Eurostars

 

NEU: Die schönsten Seiten der Wirtschaftsregion: gebunden und in Farbe.

Die Broschüre über die Region Nordschwarzwald gibt neben allgemeinen Informationen zur Wirtschaftsregion einen Überblick über die Kompetenzbranchen, Netzwerke, Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten in der Region.

Blättern Sie los:  Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald.  PDF-Broschüre

Ein gedrucktes Exemplar unsere Broschüre können Sie mit diesem Formular bestellen.