Luftikus – vom Luftschloss zur Traumfabrik Baiersbronn

Luftikus – vom Luftschloss zur Traumfabrik
Entwicklung einer alten Skifabrik zum Zuhause für beatmete Kinder

Birgit Stiletto, Innenarchitektin.

Das weitläufige Areal einer alten Skifabrik wurde zu einem Haus für dauerbeatmete Kinder und ihre Familien umgebaut. Aus alter Bausubstanz Neues schaffen, alte Schwarzwälder Holzbauweise wiederbeleben, Innenraumgestaltung als Gegenpol und auch als Wohlfühlfaktor zu einer technischen Ausstattung zu setzen, das alles ist in diesem Projekt gelungen.

Die Kombination aus der Typveränderung des Gebäudes, praktischer Einrichtung und einer Idee bringen neue Lebensqualität in die Kinderzimmer. Hier trifft nun, nicht immer leichter, Alltag auf weite Räume zum Träumen.

Was bisher im Netzwerk geschah finden Sie hier und weitere Informationen zum Netzwerk Kreativwirtschaft „Zukunft. Denken“ hier.

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Anmeldung: Bis zum 20.02.2019; Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt
Termin: 25.02.2019, 18 Uhr
Ort: im Luftikus in Baiersbronn; Winterseitenweg 39, 72270 Baiersbronn

Parkmöglichkeiten finden Sie am Gebäude oder an der Straße. Der Haupteingang befindet sich auf der Hofseite.