Digitalisierung in der Holzbranche Nagold

Am 24. Oktober 2019 von 18:00 bis 20:00Uhr lädt Sie das Digital Hub Nagold (Lise-Meitner-Straße 21, 72202 Nagold) zusammen mit dem Projekt RegioHOLZ zu einem interessanten Vortrag über die Digitalisierung in der Holzbranchemit Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten ein. 

Der Referent ist Herr Christian Neumann, Geschäftsführer der Tapio GmbH. Tapio ist ein äußerst innovatives Startup aus Nagold, welches zusammen mit 38 Partnern erfolgreich die Digitalisierung der Holzbranche vorantreibt.
Im Vortrag werden viele Begriffe der aktuellen Diskussion veranschaulicht und es wird abgewogen, wo eCommerce, Online-Shops und Ökosysteme ihre Vor- und Nachteile haben.

Kostenlose Teilnahme möglich - Melden Sie sich gleich hier an.

Weitere Informationen zu tapio: https://www.tapio.one/de/

Programm

18:00 - 18:05
Begrüßung durch Patrick Walz - Digitalisierungsbotschafter Nordschwarzwald

18:05 - 18:15
Begrüßung Jan Bulmer - Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz

18:15 - 19:40
Vortrag von Christian Neumann, Geschäftsführer tapio GmbH

19:30 - 20:00
Networking und Imbiss

Informationen zu den Projekten:

Hintergrund zu RegioHOLZ
Die Nordschwarzwälder Holz- und Möbelbranche ist bundesweit einzigartig und ein wirtschaftliches Schwergewicht in der Region. Vor diesem Hintergrund steht das Projekt RegioHOLZ der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald, das als eines von zwei Leuchtturmprojekten der Region Nordschwarzwald mit Mitteln der Europäischen Union (EFRE) und dem Land Baden-Württemberg gefördert wird, mit dem Ziel, den Forschungs-, Entwicklungs- und Technologietransfer der mittelständischen Unternehmen zu unterstützen und weiter auszubauen.

Hintergrund zum Digital Hub Nordschwarzwald
Der Digital Hub Nordschwarzwald RESPOND ist als einer von zehn regionalen Digital Hubs in Baden-Württemberg gestartet. Mit dem Ziel, Baden-Württemberg auch im digitalen Zeitalter als führenden Innovations- und Wirtschaftsstandort zu erhalten, finanziert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeitund Wohnungsbau diese Förderinitiative. Die Hubs haben die Funktion, lokale Bedarfe anzusprechen, innovative Themen über zielgruppengerechte Kanäle zu vermitteln und Unterstützungsangebote zu formulieren.