Inhouse-Beratungen zum InnovationCamp BW Silicon Valley Pforzheim

Das Silicon Valley ist ein weltweites Epizentrum für Innovation und Fortschritt. Die Region von San Jose über Palo Alto bis nach San Francisco gilt seit Jahrzehnten als IT- und Software-Hochburg der Welt.
Firmen wie Uber, AirBnB, Palantir, Facebook und Google sind hier gegründet worden und zu globalen Großunternehmen geworden. In den letzten Jahren hat sich der Fokus auf das Themenfeld rund um die Digitalisierung von Branchen gerichtet mit dem „Internet of Things (IoT)“ als Mega-trend. Die Bedeutung von Software wird in allen Sektoren und Industrien relevanter und klassische Geschäftsmodelle werden durch disruptive Geschäftsmodelle attackiert.
Im Silicon Valley haben sich im Zuge dieser Entwicklung in den letzten Jahren ca. 50 deutsche Konzerne angesiedelt (u.a. Carl Zeiss, Porsche, SAP, Bosch, Mercedes-Benz, Brose, MunichRE, Deutsche Bank). Für die Eröffnung eines Büros an der Westküste gibt es für diese Firmen drei Hauptgründe:

  • Forschung und Entwicklung
  • Trend- und Innovationsscouting
  • Kooperationen mit und Investitionen in Start-ups und Unternehmen vor Ort.

Deutsche Mittelständler haben sich im Silicon Valley bisher kaum intensiv mit den Gegebenheiten vor Ort auseinandergesetzt. Dies liegt u.a. an den hohen Kosten für die Unterhaltung eines Standorts, einer gewissen Zurückhaltung beim Einsatz unbekannter Technologien und fehlenden Kapazitäten im Mutterhaus. Nichtsdestotrotz ist das Valley für Mittelständler relevant, um zu sehen, was dort passiert und Antworten auf Entwicklungen zu finden, welche das jeweilige Geschäftsmodell betreffen.


Neue Initiative des Landes Baden-Württemberg
Die neue Landesinitiative „InnovationCamp BW Silicon Valley“ richtet sich primär an baden-württembergische KMUs. Im Rahmen eines in der Regel 3-wöchigen Programms werden die Teilnehmer in das Ökosystem des Silicon Valleys eingeführt, an konkreten Herausforderungen arbeiten und neue Netzwerke aufbauen.
Die Programme 2018 finden vom 07. – 25. Mai, 10. – 28. September und 26. November – 14. Dezember statt und werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finanziell gefördert. Das Programm kann nach Bedarf um eine Woche verlängert oder verkürzt werden.
Weitere Details zum Programm finden Sie unter http://innovationcampbw.de/

Die nächsten Inhouse-Beratungen zum Innovation-Camp BW Silicon Valley findet im Raum Nordschwarzwald statt am Dienstag, den 19. Juni 2018
 
Die Online-Anmeldung zum individuellen kostenlosen Beratungsgespräch InnovationCamp am 19.06.2018 finden Sie hier.

Informationen zum Termin
Die Uhrzeit für das 1-stündige Beratungsgespräch wird individuell mit Ihnen vereinbart.

Wo?
IHK Nordschwarzwald
Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald 
Dr.-Brandenburg-Str. 6
75173 Pforzheim


Referentin
Annika Höltje