Digitalisierungstour BW 2021 Pforzheim

„Digitalisierung erlebbar machen“ ist das Motto der Digitalisierungstour des Mobilen Plug-In Labors, das am 27. und 28. September auch am Digital Hub Nordschwarzwald in Pforzheim Station macht.

Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut kommt das »Mobile Plug-In Labor« in Kooperation mit dem Digital Hub-Netzwerk Baden-Württemberg direkt vor Ort. Anhand interaktiver Anwendungsbeispiele wird interessierten Unternehmensvertretern präsentiert, wie digitalisierte Produktentwicklungs- und Produktionsprozesse aussehen können.

Die Digitalisierung und der globale Wettbewerb stellen Unternehmen und Organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit Hilfe geeigneter Methoden, Software und einem neuen Leitbild im Engineering können sich die betrieblichen Akteure dem Wandel der Arbeitsstrukturen stellen und sich positionieren. Um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu unterstützen, die vor wichtigen Schritten in Richtung Digitalisierung und Automatisierung stehen, entstand durch CODE_n/de:hub future.industries gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO, den regionalen Digital Hubs sowie weiteren Netzwerkpartnern die „Digitalisierungstour BW 2021“. Pforzheim ist eine der landesweiten Stationen.

Auf der Digitalisierungstour durch Baden-Württemberg wird das Mobile Plug-In Labor am 27. und 28. September 2021 auch beim Digital Hub Nordschwarzwald an der Fakultät für Technik an der Hochschule Pforzheim zu Gast sein. Interessierte erhalten von Montag den 27. September 17:00 Uhr bis Dienstag 28. September 21:00 Uhr Einblicke, wie mittels interaktiver Anwendungsbeispiele digitale Produktentwicklungs- und Produktionsprozesse von der Ideenskizze bis hin zum Endprodukt aussehen können. Ziel ist es, Unternehmen der Region  mit einer Mischung aus praxisnahen Workshops und Vorträgen sowie einem Labor zum Anfassen zu erreichen.

Der Digital Hub Nordschwarzwald lädt Sie herzlich zur Eröffnungsveranstaltung des Tour-Stopps im Nordschwarzwald am Montag, den 27.09.2021 um 17:00 Uhr an der Fakultät für Technik der Hochschule Pforzheim ein!

Erwartet werden neben regionalen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auch Prof. Dr. Wilhelm Bauer (Technologiebeauftragter der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg) und Claus Mayer (Leiter Referat 33 des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus).

Programmablauf:

Tag 1:  Montag, 27.09.2021 – Eröffnungsveranstaltung für geladene Gäste

17:00 Uhr
Einlass

17:30 Uhr
Auftaktveranstaltung: Prof. Dr. Ulrich Jautz, Rektor Hochschule Pforzheim und Jochen Protzer, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH

18:00 Uhr
Keynote: Prof. Dr.-Ing. Prof. e.h. Wilhelm Bauer, Fraunhofer IAO, Technologiebeauftragter der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

18:30 Uhr
Keynote: Sascha Schmid, Paigo GmbH - part of Arvato Financial Solutions

19:00 Uhr
Get together

Über Ihre Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung freuen wir uns sehr und bitten Sie um baldmögliche Anmeldung unter folgendem Link: https://bit.ly/3gyq0AN

Gerne begrüßen wir Sie auch am zweiten Tag der Veranstaltung am 28.09.2021 ab 9:00 Uhr bei einem der spannenden Vorträge oder zum Netzwerken auf dem Gelände:

Programmablauf für Tag 2, Dienstag, 28.09.2021

09:00 – 10:00
Megatrend Digitale Transformation: Künstliche Intelligenz, IoT und Co. -  Herausforderungen und Chancen der Unternehmen im Nordschwarzwald (Prof. Dr. Bernhard Kölmel, Hochschule Pforzheim)

10:30 – 11:00
Vom eigenen Süppchen zum Weiterbildungsdinner à la carte - Branchenspezifische Weiterbildungsverbünde als Chance für KMU (Günter Breuninger, Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH)

11:30 – 12:30
Wie Sie die Spielregeln bisheriger Geschäftsmodelle und Märkte revolutionieren - Mit der Blue Ocean Strategy die Digitalisierung meistern (Jens Neuhüttler, Fraunhofer IAO)

13:30 – 14:30
Prozessverbesserung mit Process Mining - Nutzen Sie bestehende Prozessdaten um Ihre Betriebsabläufe zu optimieren (Prof. Dr. Rebecca Bulander, Hochschule Pforzheim)

15:00 – 16:00
Informationsflussanalyse in der Produktion (Jessica Mack, Fraunhofer IAO)

16:30 – 17:30
Wie fair ist Künstliche Intelligenz? (Prof. Dr. Thomas Schuster, Hochschule Pforzheim)

18:00 – 19:00
Daten - Rohstoff der Zukunft (Julius Hollmann, Gründer und Geschäftsführer Digetiers GmbH)

19:00
Get together

Weitere Informationen zum zweiten Tag und die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie hier.

Mobile Plug-In Labor:

Termine finden im Stundentakt statt und können vor Ort ausgewählt werden.

Weitere Informationen zur Digitalisierungstour BW 2021 finden Sie hier.

Flyer der Digitalisierungstour Baden-Württemberg 2021