Digitale Zukunft mit Frauen gestalten Pforzheim

„Digitale Zukunft mit Frauen gestalten“ unter diesem Motto steht die diesjährige Veranstaltung in Pforzheim im Rahmen der landesweiten Frauenwirtschaftstage.

Radikale Veränderungen, neuartige Entwicklungen und innovative Produkte und Dienstleistungen. Die Digitalisierung durchdringt zunehmend alle Arbeitsbereiche und Branchen. Die Art und Weise, wie wir zukünftig produzieren, arbeiten und leben, wird sich grundlegend ändern.
Welche Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung ergeben sich insbesondere für Frauen im beruflichen Alltag? Warum ist es wichtig sich auf neue berufliche Herausforderungen einzulassen? Diese und weitere Fragestellungen greifen wir bei der Veranstaltung auf  -  in einem interaktiven Vortrag, einem Workshop, der sich der Methode des Forumtheaters bedient und beim anschließenden Austausch in informeller Runde mit den anwesenden Gästen, Referentinnen und den Veranstalterinnen aus dem Arbeitskreis FRAU und BERUF Pforzheim Enzkreis.

Lassen Sie sich überraschen! Werden Sie aktiv und kommen Sie mit uns ins Gespräch u.a. darüber, ob Digitalisierung mehr ist als Homeoffice.

Programm

17.15 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Peter Boch, Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim

Interaktiver Vortrag „Ist Digitalisierung mehr als Homeoffice?“ 
Dr. Frauke Goll, Projektleiterin DIZ Digitales Innovationszentrum am FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe

Workshop Forumtheater 
„Wie aus einem Problem viele Lösungen entstehen können.  Die Arbeitswelt der Frau heute und morgen - was muss sich für die digitale Zukunft ändern?“ 
Swantje Willems, Theater Pforzheim, Theaterpädagogin (BuT) für Schauspiel

Schlusswort 
Susanne Brückner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pforzheim

Austausch und Netzwerken bei einem kleinen Imbiss

Referentinnen/Referenten
Dr. Frauke Goll, Projektleiterin DIZ Digitales Innovationszentrum am FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe

Swantje Willems, Theater Pforzheim, Theaterpädagogin (BuT) für Schauspiel

Veranstalterinnen/Veranstalter
Agentur für Arbeit Nagold Pforzheim
Gleichstellungsbeauftragte Stadt Pforzheim
Hochschule Pforzheim
HWK Karlsruhe
IHK Nordschwarzwald
Jobcenter Pforzheim
Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald
Regionalbüro Netzwerk Fortbildung Calw, Mühlacker, Pforzheim
Q-Prints & Service gGmbH
Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald
Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim

Anmeldung
Gleichstellungsbeauftragte Stadt Pforzheim
Marktplatz 1
75175 Pforzheim
Telefon: 0 72 31 39-25 48
E-Mail: Anmeldung

Anmeldung erbeten bis Mittwoch, 10. Oktober 2018