Kultursommer Nordschwarzwald 2023 Nordschwarzwald

Der dritte Kultursommer Nordschwarzwald 2023 wird wieder ein buntes Programm mit zahlreichen Veranstaltungen bieten. Vom 14. Juli bis 13. August 2023 wird die Region mit den Kreisen Calw, Freudenstadt, dem Enzkreis und der Stadt Pforzheim gemeinsam auftreten und gebündelt ihre kulturellen Stärken präsentieren.

Ob Ausstellungen, Theater, Musik, Lesungen: Alle Kultursparten sind dabei und zeigen die Vielfalt unter dem Dach des „Kultursommers“ auf. Zu den Highlights zählen das Happiness-Festival mit Rap-Schwerpunkt in Straubenhardt, Rossini in Wildbad mit weltbekannten Startenören, Lichterfesten, Klosterkonzerten in Maulbronn und Alpirsbach sowie vielen einzigarten Events in besonderen Kulissen.

„Erobere Deine Stadt“ heißt es in Pforzheim beim WerkSTADT-Festival und das Kulturhaus Osterfeld wartet beim Sommersprossen-Festival u.a. mit Konstantin Wecker auf. Der Calwer Klostersommer sorgt u.a. mit „Hubert von Goisern“ und „Kloster in Flammen“ für Atmosphäre, die Open-Air-Reihe mit Comedy und Konzerten in Freudenstadt u.a. mit den „Dicken Fischen“ und „Ambience“ lassen keine Langeweile aufkommen. Hochkarätige Ausstellungen runden das bunte Programm ab.

Weitere Infos und Programm

Quelle: PM Kulturregion Nordschwarzwald