KAI IST NOCH IN DER LERNPHASE

Whitepaper und Checklisten der wvib Schwarzwald AG

|Arbeitswelt und Beruf
Logo der wvib Schwarzwald AG

Die derzeitigen Entwicklungen rundum die Corona-Pandemie lösen weltweit groß Herausforderungen aus. Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen, Angehörige der Freien Berufe, Selbstständige sowie das ganze gesellschaftliche Leben befinden sich in einem bislang unbekannten Ausnahmezustand.

Wir als regionale Wirtschaftsförderung teilen mit Ihnen die Sorge um die Gesundheit, aber auch um die wirtschaftlichen Folgen bis hin zu existenziellen Fragen. Auf Bundes- und Landesebene werden mit großen Anstrengungen kontinuierlich zahlreiche Unterstützung- und Hilfeleistungen ausgearbeitet. Die Anzahl der verschiedenen Hilfsangebote ist groß, die wesentlichen Informationen sowie der einfache Zugang jedoch in der Flut der Angebote nicht immer gleich greifbar. Deshalb selektieren wir als Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald seit Beginn der Pandemie relevante Informationen und stellen diese auf unserer Website sowie über mehrere Sondernewsletter zur Verfügung. Uns ist es wichtig möglichst eng mit den Akteuren unserer Region zusammenzuarbeiten und sie in dieser herausfordernden Zeit möglichst gut zu unterstützen, damit wir alle gemeinsam diese Krise möglichst unbeschadet überstehen.

Und auch die wvib Schwarzwald AG hat in den vergangenen Wochen Whitepaper und Checklisten erarbeitet und veröffentlicht, die für Führungskräfte und Mitarbeiter in Industrieunternehmen hilfreiche Unterstützungen beim Umgang mit den Auswirkungen der Pandemie bieten.

Hier finden Sie die Checklisten:

 

Hier finden Sie die Whitepaper:

Hier finden Sie die Übersicht der Whitepaper und Checklisten auch noch einmal auf der Website der wvib Schwarzwald Ag sowie weitere Angebote bezüglich des Corona-Virus.

 

Text: Melissa Schwab, Wirtschafsförderung Nordschwarzwald
Quelle der Whitepaper und Checklisten: wvib Schwarzwald AG
Bildquelle: wvib Schwarzwald AG

ALLE NEWS